WOMBEL + SIA | *Juni 2017 | ausgeprägte Ataxie

WOMBEL + SIA | *Juni 2017 | ausgeprägte Ataxie

Beitragvon Hexenmieze » Sa Jul 29, 2017 7:14 am

Wombel und Sia sind Ataxiekatzen und haben wohl BKH unter ihren Vorfahren.

Bild

Nachdem sie nur wenige Wochen alt zusammen in einem Karton aufgefunden wurden, wurden sie ins Tierheim gebracht und werden nun liebevoll versorgt und aufgezogen. Die Ataxie ist bei beiden Kitten derzeit noch ausgeprägt. Doch sie trainieren fleißig und arbeiten daran, immer selbstständiger zu werden. Bei Wombel, dem Katerchen, klappt das mit dem Laufen und mit dem Toilettengang auch schon ganz gut. Sein Schwesterchen Sia braucht noch ein wenig Unterstützung, ist aber auch auf einem sehr guten Weg. Zwei kleine Herzensbrecher, die es lieben zu kuscheln und zu schmusen, die aber auch kittentypisch aktiv und verspielt für Leben in den eigenen vier Wänden sorgen können.

Bild
Bild

Hier kannst du dir die Beiden in Bewegung ansehen:

https://youtu.be/MDRwOZsL2xc
https://youtu.be/azJwHIzPVxQ

Was den Beiden zu ihrem Glück noch fehlt, ist ein geeignetes Zuhause, in dem man sie so nimmt, wie sie sind, sie liebevoll fördert und mit ihnen zusammen an ihrer Koordination arbeitet. Gefahrenstellen (Treppen etc.) müssten aufgrund der Ataxie der Beiden gegebenenfalls gesichert werden.

Bild
Bild

Wombel und Sia werden in frühestens vier Wochen und nur zusammen in einem Umkreis von rund 100 km rund um Köln vermittelt. Die Vermittlung erfolgt nach erfolgreicher Vorkontrolle gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr durch das Tierheim Köln-Dellbrück, das auch die Kastration der Zwerge mit Inhalationsnarkose übernimmt. Und natürlich können die Beiden bei ernsthaftem Interesse in ihrer Pflegestelle besucht werden.

Bild
Bild

Kannst du dir vorstellen, Wombel und Sia ein Zuhause zu geben und das ein Katzenleben lang? Ja? Prima. Dann melde dich telefonisch bei Frau Regener oder Frau Brinkmann (0221/964 76 960), beide vom Tierheim Köln-Dellbrück.

Du kannst Wombel und Sia kein Zuhause geben, möchtest den beiden Katzenkindern aber trotzdem helfen? Dann teile doch dieses Gesuch, damit so viele Menschen wie möglich auf die Zwerge aufmerksam werden. Dafür im Voraus besten Dank.
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 977
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Zurück zu Ataxiekatzen-Notfellchen sucht Dosi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast