TUNO |*03/2017 | ganz leichte Ataxie

TUNO |*03/2017 | ganz leichte Ataxie

Beitragvon Hexenmieze » Fr Feb 02, 2018 2:48 pm

Dieser süße Knopf ist Tuno und er wurde von einer Dame auf der Straße entdeckt. Sie bemerkte, dass mit dem kleinen Katermann irgendwas nicht stimmte und sie rief ihn zu sich. Sofort kam Tuno angerannt und rieb gleich sein Köpfchen an ihren Beinen. Sie brachte es nicht übers Herz diesen kleinen Charmeur zurück zu lassen und so brachte sie ihn in das Tierheim.


Bild
Bild
Bild

Anfänglich tat sich Tuno sehr schwer im Tierheim. Die vielen Katzen, die neuen Gerüche und Geräusche - er war sehr traurig und fast apathisch. Aber schon nach kurzer Zeit und mit viel Liebe und Zuneigung der Volontäre wurde er zu dem süßen Knopf, der er heute ist. Tuno zieht mit seiner Freundlichkeit alle in Bann. Heute kuschelt er für sein Leben gerne und kann nicht genug bekommen und schreit, wenn die Mädels wieder gehen, weil er nicht genug bekommen kann.

Bild
Bild

Tuno braucht schnell ein Zuhause. Es ist einfach traurig, dass dieser anhängliche und süße Katermann im Tierheim sein muss. Er würde sich so sehr eine Familie mit vielen Streichelhänden, eine bequeme Couch zum Schmusen und ein Bett, wo er nachts mit seinen Menschen kuscheln darf, wünschen.

Bild
Bild

Tuno ist stets gut gelaunt, super sympathisch, sehr sozial zu anderen Katzen - er ist einfach ein Sonnenschein.

Er hat eine ganz leichte Ataxie, die ihn aber nicht behindert. (s. Video) Er kann klettern, springen und rennen - alles kein Problem für ihn.

https://youtu.be/LvnWXlETZe4

https://www.youtube.com/watch?v=jwzwZYd ... e=youtu.be

Er würde sehr gut in eine Familie mit lieben Kindern passen und auch für Leute, die noch keine große Katzenerfahrung haben, ist er sehr gut geeignet.

Tuno wird nicht als Einzelkätzchen vermittelt. Er soll auf alle Fälle zu einem gleichaltrigen Katermann, der bereits in der Familie ist, dazu, oder gerne auch zusammen mit einem unserer Katzenkinder.

Bild
Bild

Zudem soll er ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Er ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert.

Du möchtest dem süßen Tuno ein Zuhause geben oder hast noch Fragen?

Dann melde dich bei

Tierhilfe Anubis e. V.
Canan Yeni
Kontakt: tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Du kannst dem süßen Rotpelz kein Zuhause geben, möchtest Tuno aber trotzdem helfen? Dann teile doch dieses Gesuch, damit so viele Menschen wie möglich auf Tuno aufmerksam werden. Dafür im Voraus besten Dank!
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 992
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Zurück zu Ataxiekatzen-Notfellchen sucht Dosi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron