FUSSEL | *ca. 3 Jahre | mittlere Ataxie

FUSSEL | *ca. 3 Jahre | mittlere Ataxie

Beitragvon Hexenmieze » Mi Aug 22, 2018 4:19 pm

Das ist Fussel.

Bild

Fussel kam als ganz kleines Würmchen mit seiner Mama und 3 Geschwistern in die Pflegestelle. Schnell stellte sich heraus, dass Fussel besonders war. Er konnte sein Gleichgewicht auf den Hinterbeinen nicht halten und wackelte mit seinem Köpfchen.
Diagnose beim Neurologen: Ataxie.

Seitdem sind ca 3 Jahre vergangen und Fussel durfte in seiner Pflegestelle bleiben, seine Familie hatte ein neues Zuhause gefunden.

Fussel trinkt und isst problemlos, beim langsamen Gang kann er sich gut ausbalancieren und wenn er im Garten unterwegs ist hüpft er wie ein Hase und ist rasend schnell.

Hier könnt ihr euch Fussel in Bewegung ansehen:

https://youtu.be/gN3s6-S-vLo

Pipi macht er mittlerweile zuverlässig in ein XXL-Klo; meist im Liegen. Kaka macht er zuverlässig direkt davor, ist aber kein Problem, weil man es problemlos aufnehmen kann.

Die gesicherte Treppe in seinem Zuhause läuft er schon fast sicher hoch und runter. Der Garten ist eingezäunt. Er träumt häufig sehr intensiv und verliert dabei dann und wann ein paar wenige Tröpfchen Urin. Fussel ist sehr liebesbedürftig, wurde am liebsten den ganzen Tag getragen werden und auch bedient werden. Er fordert seinen Willen lautstark und sehr penetrant ein. Er ist nicht taub!

Fussel lebt derzeit in einer großen WG in 74182 Obersulm: eine Familie mit 2 kleinen Kindern, 2 gesunden Katzen und 1 großen Hund. Die Katzen gehen ihm eher aus dem Weg und der Hund akzeptiert ihn so wie er ist. Zu den Kindern ist er auch sehr lieb.

Da Fussel deutlich mehr Aufmerksamkeit benötigt, als ihm seine Familie geben kann, sucht sie nun ein passenderes Zuhause für ihn. Jemanden mit einem sehr, sehr großem Herz für Katzen...

...der es nicht schlimm findet, wenn Mal ein paar Tropfen Urin aufs Sofa gehen,
... der viel mit Fussel kuscheln will und kann
... der ihm einfach viel Zeit und Liebe geben kann
... der sehr achtsam ist ( z. B. keine Gummis in seiner Reichweite liegen lässt, da er sie sofort findet und auffrisst)
... der einen eingezäunten, ausbruchsicheren Garten hat ( er ist der Kammerjäger in unserem Garten)
...und der am besten schon ein "besonderes" Kätzchen hat, mit dem Fussel spielen kann.

Fussel ist kastriert, entwurmt, aber bisher nicht geimpft, gechippt und nicht auf FIV und FeLV getestet worden. Die Vermittlung erfolgt nach erfolgreicher Vorkontrolle mit Schutzvertrag über den Verein „Hund-und-Katz Ellhofen“.

Du kannst dir vorstellen, dem süßen Fussel ein Zuhause zu geben oder hast noch Fragen?

Dann melde dich doch bei seiner Dosi

Martina Leitz
E-Mail: martina.leitz@gmx.de
Tel.: 07130/508371

Du kannst Fussel kein Zuhause geben, möchtest ihm aber trotzdem helfen? Dann teile doch sein Gesuch, damit so viele Menschen wie möglich auf Fussel aufmerksam werden. Danke!
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 1003
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Zurück zu Ataxiekatzen-Notfellchen sucht Dosi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron