MELISA | *01.09.2015 | ganz leichte Ataxie

MELISA | *01.09.2015 | ganz leichte Ataxie

Beitragvon Hexenmieze » Di Dez 06, 2016 7:14 am

Das ist Melisa.

Bild

Melisa lief ganz alleine in einem Gewerbegebiet umher. Eine tierliebe Dame fand die Kleine, hatte Mitleid mit ihr und brachte sie in das Tierheim in Orihuela.

Melisa ist ein süßes Teilchen. Unheimlich verschmust und menschenbezogen. Sie kuschelt zu gerne und nutzt jede Gelegenheit, sich ihre Schmuseeinheiten abzuholen. Mit anderen Katzen ist sie sehr sehr sozial, sie ist lustig, neugierig und verspielt. Melisa ist ein cleveres Mädchen und daher ist es ihr in dem 4 m² großen Käfig, den sie bereits seit November letzten Jahres mit 6 anderen Katzen teilen muss, schlichtweg zu langweilig. Sie kann in dem kleinen Raum kaum rennen und klettern und es gibt da ja auch keine Abwechslung. Melisa - und natürlich auch die andern Miezen - sind einfach unterfordert und langweilen sich. Gerade für so pfiffige Katzen wie Melisa ist das besonders schlimm.

Bild
Bild

Melisa hat eine gaaaanz leichte Ataxie. Es behindert sie in keiner Weise und sie kann springen, rennen und klettern. Man sieht beim Laufen nur ein leichtes Schwanken an den Hinterläufen.

Melisa wird nicht als Einzelkätzchen abgegeben. Sie braucht Spielkameraden - oder zumindest einen - in ihrem Alter. Zudem soll sie ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Bild
Bild

Melisa wird FIV und Leukose negativ getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben. Die Schutzgebühr beträgt 185 Euro. Melisa befindet sich derzeit noch in Orihuela und kommt mit einem Flugpaten nach Deutschland, wenn sie hier ihr Zuhause gefunden hat.

Du möchtest Melisa ein Zuhause geben? Ja? Prima, dann melde dich schnell bei der

Tierhilfe Anubis e. V.
Canan Yeni
E-Mail: tierhilfe-anubis@cananyeni.de

Du kannst Melisa kein Zuhause geben, möchtest der lebenslustigen schwarzen Lady aber trotzdem helfen? Dann teile doch dieses Gesuch, damit so viele Menschen wie möglich auf Melisa aufmerksam werden. Irgendwo wartet ihr Traumzuhause, wir müssen es nur finden. Dafür im Voraus besten Dank!
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 980
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Zurück zu Ataxiekatzen-Notfellchen sucht Dosi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast