Fahrkette

Fahrkette

Beitragvon kokkowitz » Mi Feb 13, 2013 11:47 pm

Wir sind immer wieder erstaunt, wie oft eine Tiervermittlung einfach nur an mangelnden Transport/Fahrmöglichkeiten scheitert...

Eine Frage an die Administratoren: Ist es möglich einen Thread zu eröffnen, in dem jeder, der mag eintragen kann wie weit er bereit ist zu fahren, um einem Notfellchen zu einem schönen und liebevollen neuen Zuhause zu verhelfen?

Wir beginnen auf jeden Fall mal hiermit:

Simone und Patrick: Kreis Mönchengladbach und Umkreis von 400 km :play:
Grüße Simone und Patrick
Bild
Benutzeravatar
kokkowitz
Einsteiger
 
Beiträge: 81
Registriert: Fr Jan 20, 2012 7:33 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Fahrkette

Beitragvon babs » Do Feb 14, 2013 12:03 am

kokkowitz hat geschrieben:Eine Frage an die Administratoren: Ist es möglich einen Thread zu eröffnen, in dem jeder, der mag eintragen kann wie weit er bereit ist zu fahren, um einem Notfellchen zu einem schönen und liebevollen neuen Zuhause zu verhelfen?

Wir beginnen auf jeden Fall mal hiermit:

Simone und Patrick: Kreis Mönchengladbach und Umkreis von 400 km :play:


Natürlich ist das möglich und sogar eine gute Idee. :top:
Hier in der Rubrik "Flug und Reiseparten" kann gerne ein eigenes Thema aufgenmacht und angepinnt werden.

Quasi eine Datenbank für mögliche Teilabschnitte...
Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm

Re: Fahrkette

Beitragvon sariang » Do Feb 14, 2013 6:33 am

Gute Idee :top:
Ich sag mal auf Anfrage: Bremen und "Umzu"
Benutzeravatar
sariang
Semiprofi
 
Beiträge: 1244
Registriert: So Aug 12, 2012 1:53 pm
Wohnort: Bremen

Re: Fahrkette

Beitragvon Stefanie » Do Feb 14, 2013 9:26 am

Liebe Simone,
ich habe da noch eine andere Idee.
Es gibt einige Vereine, die ihre Katzen mit der Mitfahrzentrale reisen lassen.
Man fragt bei den Fahrern an, ob sie sich auch vorstellen könnten, eine
Samtpfote mitzunehmen. Der Betrag, selbst für längere Strecken ist nicht
sehr hoch (und oft sind ja die Übernehmer bereit, ihn zu tragen) und es
hat den Vorteil, dass nicht dauernd Fahrzeug und Fahrer gewechselt werden
müssen. Die Fahrt ist insgesamt stressfreier für die Tiere.
Maggie/Missy ist damals so gereist und mein Igor ist aus Berlin so zu uns
gekommen.
Und das Ganze ist nicht so umständlich, wie die Organisation einer Fahrkette
wo man so viele Leute unter einen Hut bringen muss und alles noch zu
einem bestimmten Termin.

Trotzdem ist das eine tolle Idee von euch. Wenn es doch mal gebraucht wird
oder man nur eine Stelle braucht.
Käme es für euch auch in Frage VKs zu übernehmen? Werden auch immer wieder gesucht...


Liebe Grüße,
Stefanie
Bild
und den Krabbelchen Irma, Martha, Agathe und Nike
http://www.projekt-pusztahunde.de

Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht.
George Bernard Shaw
Benutzeravatar
Stefanie
Profi
 
Beiträge: 3088
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:14 pm
Wohnort: Kiel

Re: Fahrkette

Beitragvon darleen10 » Fr Feb 15, 2013 10:32 am

Hallo,
schaut mal, sowas gibt es auch:

http://www.mitfahrzentrale-fuer-tiere.de

Ich glaube, wenn man etwas möchte, dann findet man immer einen Weg.
Liebe Grüße
Pia mit Sammy, Marly, Naomi, Shadow, Hund Luke und den Pferden Diala und Sol

und den Sternenkindern immer im Herzen
darleen10
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 661
Registriert: Di Okt 18, 2011 8:29 am
Wohnort: LKR Lüneburg

Re: Fahrkette

Beitragvon SuF » Fr Feb 15, 2013 12:53 pm

Hallo,

also wir wohnen in Göppingen und somit im weiteren Einzugsbereich von Stuttgart und stellen uns gerne zur Verfügung, um hier im Umkreis von ca. 200 km mit tätig zu sein.

Die einzige Gefahr ist, dass Susanne sich in die Katze verguckt und dann Endstation bei uns zu Hause ist. :herzkatze: :herzkatze: :herzkatze: :lol: :mrgreen: :lol: :mrgreen: :lol:
Viele Grüße

Frank

(der männliche Part von Susanne und Frank)

Angestellte von: Timmy, Sammy, Nico und Jessy

Mit 4 Buben lässt es sich nicht nur beim Skat gut spielen ....

Bild
Benutzeravatar
SuF
Semiprofi
 
Beiträge: 1252
Registriert: Di Nov 15, 2011 9:02 am
Wohnort: Filstal

Re: Fahrkette

Beitragvon sariang » So Feb 17, 2013 5:34 am

Zitat SuF: Die einzige Gefahr ist, dass Susanne sich in die Katze verguckt und dann Endstation bei uns zu Hause ist.        

:herz4u: wie sympathisch ...das muss am Namen liegen :lol:
Benutzeravatar
sariang
Semiprofi
 
Beiträge: 1244
Registriert: So Aug 12, 2012 1:53 pm
Wohnort: Bremen


Zurück zu Flug- und Reisepaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron