Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon babs » Mi Feb 05, 2014 1:57 pm

Ein herzliches Dankeschön an Anika Abel (http://haustiger.info/) für dieses wundervolle Buchprojekt sowie an alle Autoren und Mitwirkenden! Wir freuen uns über "unser Buch" mit dem Ataxie-Katzen unterstütz werden. Herzlichst, das Feline Senses e.V. Team

Bild

Buchvorstellung: Samtpfotengeschichten

Kurzgeschichten von und für Katzenliebhaber
Anika Abel (Hrsg.), BoD Books on Demand, Norderstedt
Taschenbuch: 188 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (23. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3732296113
ISBN-13: 978-3732296118
Preis: 14,90 €
eBook: 10,90 €

Bild


23x Lustiges und Trauriges, Schnurriges und Unschnurriges aus dem Katzenleben.

Katzenliebhaber und Katzenliebhaberinnen haben in diesem Buch zugunsten des Vereins Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. ihre ganz persönlichen Samtpfotengeschichten zusammengetragen.

Lustige Anekdoten aus Katzen- und Menschensicht sowie herzergreifende Erzählungen mit Happy End wechseln sich ab mit Alltagserlebnissen aus dem Ataxiekatzenhaushalt und Berichten aus dem Tierschutz, die so manches Mal auch traurig und nachdenklich machen. Ein Buch von und für Katzenliebhaber. Der Reinerlös aus dem Verkauf dieses Buches kommt dem Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. und damit den Ataxiekatzen zugute.

Der Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V.

"Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient." Barbara Helferich

Der gemeinnützige Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Katzen mit Ataxie eine Chance zu geben, über Ataxie bei Katzen aufzuklären, Haltern von Ataxisten mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, ein Netzwerk zum Austausch zwischen Haltern von „Wackelkatzen“ zu pflegen und eine Akademie aufzubauen, in der Katzen mit Ataxie trainiert und somit auf ein aktives, schönes Leben vorbereitet und an liebevolle Menschen vermittelt werden können.

Was ist eine Katze mit Ataxie?

Eine Ataxiekatze ist eine ganz normale Katze, jedoch mit einer Behinderung: Als sogenannte Wackelkatze ist die Koordination ihrer Bewegungsabläufe gestört. Katzen mit Ataxie nehmen ihre Behinderung jedoch nicht als solche wahr und leiden bei artgerechter Haltung nicht. Ganz im Gegenteil: Eine Ataxiekatze kann ein langes und vor allem schönes Leben mit nur wenigen Einschränkungen haben. Leider werden nach wie vor viele der scheinbar „schwerbehinderten“ Katzen bereits im Kittenalter von ihrem vermeintlichen Leiden erlöst. Der Grund dafür, ist eine weit verbreitete Unkenntnis über diese Behinderung. Der Verein Feline Senses – Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. will dies ändern.

Weiterführende Informationen

Web: http://www.ataxiekatzen.de
Blog: ataxiekatzen.blogspot.de
Forum: http://forum.ataxiekatzen.info/

Facebook: https://www.facebook.com/FelineSenses.eV
Twitter: https://twitter.com/Ataxiekatzen
Google+: https://plus.google.com/u/0/102768075699988756864/posts
Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm

Re: Ein Buch das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon KaTi » Mi Feb 05, 2014 5:32 pm

Schön, dass das Buch jetzt erschienen ist. Hoffen wir auf viele Leser!
Sicherlich ist es ein wunderschönes Geschenk für jeden Katzenfreund.

Bald ist ja Ostern :flower: ...

LG Kati
Liebe Grüße KaTi
mit Felinchen und Tessy
sowie Sternchen ( 2016 )
Benutzeravatar
KaTi
Aufsteiger
 
Beiträge: 279
Registriert: Sa Okt 20, 2012 4:53 pm
Wohnort: Kreis Konstanz

Re: Ein Buch das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon thp-schaefer » Mi Feb 05, 2014 7:22 pm

... und erstmal Valentinstag! :-D :herz4u:
Liebe Grüße!
Andy
[align=center]:blackcat: mein "tierischer" Blog :katze: private Facebook-Seite :kitty:[/align]
Benutzeravatar
thp-schaefer
Moderator
 
Beiträge: 3725
Registriert: Di Sep 07, 2010 4:16 pm
Wohnort: Meerbusch

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon Miss Lemon » Do Feb 06, 2014 8:26 am

Ich habe mir das Buch gestern direkt für den Kindle gekauft und Abends in einem Rutsch gelesen. Wirklich schöne Geschichten, da ist wirklich für jeden etwas dabei.
Viele Grüße,
Martina mit den Fellnasen Moses, Gali, Barty und Paula und Finn im Herzen
Miss Lemon
Einsteiger
 
Beiträge: 29
Registriert: Di Sep 04, 2012 9:51 am
Wohnort: Essen

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon babs » Do Feb 06, 2014 12:12 pm

Miss Lemon hat geschrieben:Ich habe mir das Buch gestern direkt für den Kindle gekauft und Abends in einem Rutsch gelesen. Wirklich schöne Geschichten, da ist wirklich für jeden etwas dabei.


Da warst du ja richtig schnell :top:
Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon burmalu » Di Jun 24, 2014 7:44 am

Guten Morgen,
ich hab mir jetzt mal die Leseprobe geholt , ich bin gespannt ;)
burmalu
Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: So Jun 22, 2014 12:26 pm
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon babs » Di Jun 24, 2014 11:07 am

burmalu hat geschrieben:Guten Morgen,
ich hab mir jetzt mal die Leseprobe geholt , ich bin gespannt ;)


Viel Freude beim Lesen :herzkatze:
Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon burmalu » Di Jun 24, 2014 12:20 pm

Danke, schon fertig
Ich denke mal ich werde es Kaufen :kitty:
burmalu
Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: So Jun 22, 2014 12:26 pm
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Ein Buch, das Katzen mit Ataxie unterstützt

Beitragvon babs » Di Jun 24, 2014 3:12 pm

burmalu hat geschrieben:Danke, schon fertig
Ich denke mal ich werde es Kaufen :kitty:



Da warst du ja schnell fertig mit der Leseprobe :)
Schön, wenn es dir Freude bereitet.
Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm


Zurück zu Flug- und Reisepaten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron