Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon supernicky » Di Jan 10, 2012 4:53 pm

Liebe Grüße, Nicole mit BamBam, Minnie, Gismo, Sunny und Maggie sowie der Ninja-Turtle Alpha sowie stets einigen Wasserschildkröten zur Pflege : http://www.ramsiundfreunde.de
supernicky
Aufsteiger
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr Okt 07, 2011 12:03 pm

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon Stefanie » Di Jan 10, 2012 5:41 pm

Ich drücke Dir feste die Daumen für ganz tolle Vermittlungenfür die kleinen gepanzerten Tierchen liebe Nicole :top: :glück:

Deine Texte sind immer sehr lustig, macht Spaß sie zu lesen :lol:

:wink:
Bild
und den Krabbelchen Irma, Martha, Agathe und Nike
http://www.projekt-pusztahunde.de

Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht.
George Bernard Shaw
Benutzeravatar
Stefanie
Profi
 
Beiträge: 3088
Registriert: Mi Sep 08, 2010 12:14 pm
Wohnort: Kiel

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon thp-schaefer » Di Jan 10, 2012 8:44 pm

Ich habe selbst elf Jahre zwei Rotwangen gehalten, bevor ich ins Rheinland gezogen bin und sie leider nicht mitnehmen konnte (es scheiterte am Platz für das 300-Liter-Aquarium, da ich mehrere Monate zur Untermiete wohnte).

Aber sie sind natürlich gut untergekommen, das war mir wichtig! Und so paddeln sie vermutlich immer noch in ihrem Indoor-Teich in einem Erlanger Sportpark... ;)
Liebe Grüße!
Andy
[align=center]:blackcat: mein "tierischer" Blog :katze: private Facebook-Seite :kitty:[/align]
Benutzeravatar
thp-schaefer
Moderator
 
Beiträge: 3725
Registriert: Di Sep 07, 2010 4:16 pm
Wohnort: Meerbusch

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon Katzenfreundin1 » Di Jan 10, 2012 11:37 pm

kenne gar keinen, der wasserschildkröten hat. wenn ich eine stelle höre, die sogar tiere aufnimmt, dann sage ich dir gleich bescheid!
Nicole mit
Bild
Leonie und Pauline sind Ataxiekatzen.
Benutzeravatar
Katzenfreundin1
Profi
 
Beiträge: 5010
Registriert: Mi Sep 22, 2010 10:24 pm

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon supernicky » Mi Jan 11, 2012 9:24 am

Okay, das Problemchen, was ich mit den derzeitigen Insassen habe, umreiße ich dann aber lieber kurz, bevor du dir zu viel Mühe machst :) : die sind nicht für eine Teichhaltung geeignet. Nur in den Hochsommermonaten. Shadine muss es eigentlich ganzjährig warm haben, und da sie bis zu 40 cm groß wird, ist eine luxuriöse Innenanlage bei Leuten, die auf die Stromkosten scheißen können, Pflicht.
Die Höckerschildkrötensammlung überwintert kalt (derzeit im Kühlschrank), braucht aber ebenfalls eine Innenanlage, wobei es da ein 300l - Becken durchaus tut (mit entsprechenden Aufbauten, weil Mädels nunmal einen Eiablageplatz brauchen).
Deswegen sind diese Damen recht schwer zu vermitteln, die meisten Leute haben einen Gartenteich für März-Oktober und ansonsten drinnen irgendeine Art von Überwinterung anzubieten, was absolut supi ist für Rotwangen, Gelbwangen etc.pp.
Mit denen habe ich keinerlei Vermittlungsprobleme. (Ich habe sogar schon desöfteren darüber nachgedacht, meine eigenen Rotwangen abzugeben, weil dann die Zimmerteiche frei wären, für die schwervermittelbaren Viecher, aber bis jetzt konnte ich mich noch zurückhalten.)
Liebe Grüße, Nicole mit BamBam, Minnie, Gismo, Sunny und Maggie sowie der Ninja-Turtle Alpha sowie stets einigen Wasserschildkröten zur Pflege : http://www.ramsiundfreunde.de
supernicky
Aufsteiger
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr Okt 07, 2011 12:03 pm

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon Katzenfreundin1 » Mi Jan 11, 2012 1:09 pm

habe ich mir schon gedacht, dass die vermittlung solcher tiere anspruchsvoll ist.
danke für die zusatzinfos. vielleicht ergibt sich mal ein zusätzlicher kontakt, das würde mich
für deine vermittlungstiere freuen.
toll, dass du dich so für diese tiere einsetzt! :top:
die bilder und berichte auf deiner homepage sind wirklich beeindruckend!
Nicole mit
Bild
Leonie und Pauline sind Ataxiekatzen.
Benutzeravatar
Katzenfreundin1
Profi
 
Beiträge: 5010
Registriert: Mi Sep 22, 2010 10:24 pm

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon darleen10 » Mi Jan 11, 2012 1:13 pm

Hallo Nicole,
hab gerade überlegt, dass meine Yogalehrerin mal sagte, sie hätte gerne Schildkröten (ich muss gestehen, ich weiss aber nicht welche), ich kann ja mal nachfragen, so generell, wäre nur ein Problem, die Schildkröten von der Aachener Ecke ins Wendland zu bekommen????? Aber das kann man ja dann klären....
Liebe Grüße
Pia mit Sammy, Marly, Naomi, Shadow, Hund Luke und den Pferden Diala und Sol

und den Sternenkindern immer im Herzen
darleen10
Fortgeschrittener
 
Beiträge: 661
Registriert: Di Okt 18, 2011 8:29 am
Wohnort: LKR Lüneburg

Re: Wolle Wasserschildkröte habbe ?

Beitragvon supernicky » Mi Jan 11, 2012 4:39 pm

Oi, das wäre natürlich kein Problem (ich habe schon bis Rügen vermittelt), aber ihr habt da auch was ganz eigenes in der Hinsicht in der Nähe :
http://www.wildtierhilfe.de/
Da kommen so ziemlich alle Findelschröten aus Norddeutschland zusammen.
Liebe Grüße, Nicole mit BamBam, Minnie, Gismo, Sunny und Maggie sowie der Ninja-Turtle Alpha sowie stets einigen Wasserschildkröten zur Pflege : http://www.ramsiundfreunde.de
supernicky
Aufsteiger
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr Okt 07, 2011 12:03 pm


Zurück zu Vermittlung anderer Tiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast