PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | leichte Kopfschräghaltung

PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | leichte Kopfschräghaltung

Beitragvon Hexenmieze » Mi Feb 26, 2014 2:59 pm

- Tigerprinzessin sucht Königreich mit willigen Untertanen –

Bild

Es ist mir eine Ehre, euch hier und heute zu begrüßen und euch ein einmaliges Angebot zu unterbreiten. Ihr habt nämlich jetzt die überaus seltene Gelegenheit, mein Hofstaat zu werden und dafür zu sorgen, dass mir an nichts mangelt. Dafür werde ich euch mit großer Weisheit und Güte regieren, wie ihr es von einer echten Prinzessin erwarten könnt.

Seid ihr schon überzeugt? Noch nicht? Dann muss ich wohl weiter ausholen und euch ganz genau erklären, was ihr verpasst, wenn ihr mich nicht bei euch einziehen lasst. Also zunächst einmal bin ich zwar ruhig, aber die weltbeste Schmuseprinzessin und habe natürlich gerne eure ungeteilte Aufmerksamkeit. Die Zweibeiner beschreiben mich als absoluten Sonnenschein.

Meine Vorgeschichte ist allerdings nicht ganz so sonnig, denn nachdem mich so eine blöde Blechkiste angefahren hat, wurde ich einfach liegengelassen und bin seit diesem Zwischenfall fast blind und habe außerdem Gleichgewichtsprobleme. Ein Zuhause hatte ich zwar, aber die Zweibeiner dort wollten mich nach dem Unfall nicht mehr haben.

An die Gleichgewichtsprobleme und daran, dass ich nicht mehr so gut sehen kann, muss ich mich erst noch gewöhnen. Ich bin noch etwas unsicher unterwegs und finde es auch nicht so schnurrig, wenn ich den Boden unter den Füßen verliere und auf den Arm genommen werde. Aber mit ein bisschen Training bekommen wir das sicher zusammen hin. Bei Abgabe bin ich kastriert, gechippt und geimpft.

Bild

Bild

Möchtet ihr mein Hofstaat werden und habt einen Kuschelplatz auf Lebenszeit für mich? In einer Wohnung mit gesichertem Garten oder gesichertem Balkon, damit ich mir den Wind um die Nase wehen lassen kann? Oder habt ihr vielleicht noch Fragen zu mir?

Dann meldet euch schnell bei

Brigitte Groß
Rassekatzen in Not
Tel.: 089/89948734
Mobil: 0173/8790301
Web: http://www.rassekatzen-in-not.de/
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Re: PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | Ataxie, fast blind

Beitragvon babs » Mi Feb 26, 2014 3:48 pm

Herzliche Grüße
Babs


Bild

Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient.


http://www.ataxiekatze.de/
http://www.projekt-pusztahunde.de/
Benutzeravatar
babs
 
Beiträge: 1804
Registriert: Do Mai 09, 2013 10:26 pm

Re: PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | Ataxie, fast blind

Beitragvon Hexenmieze » Mi Aug 27, 2014 9:09 am

Update 27.08.2014

Principessa hat sich von ihrem Unfall fast vollständig erholt. Sie sieht wieder fast normal und auch von der Ataxie ist kaum noch etwas zu merken. Was noch vorhanden ist, ist eine Kopfschiefhaltung, die sich auch im Gangbild bemerkbar macht.
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken

Re: PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | Ataxie, fast blind

Beitragvon 10-er-Bande » Mi Aug 27, 2014 1:19 pm

Das ist toll zu lesen.

Mein 10jähriger Freigänger hat auch seit 10 Jahren die Kopfschiefhaltung;
er lebt damit ohne Beeinträchtigung; bei ihm ist es für Außenstehende ein rein
optisches Thema (keine Gangbildveränderung an sich).

Alles Gute, Maus!
Ilka

& ihre Rasselbande mit Flora im Herzen

bilder-hochladen.net/files/l4yx-2l-5422-jpg.html]Bild[/url]
Benutzeravatar
10-er-Bande
Moderator
 
Beiträge: 2020
Registriert: So Sep 22, 2013 7:14 pm
Wohnort: Rheinland

Re: PRINCIPESSA | ca. 2 Jahre | leichte Kopfschräghaltung

Beitragvon Hexenmieze » Di Okt 14, 2014 11:26 am

Update 14.10.2015

Principessa hat sich von ihrem damaligen Zusammenstoß mit dem Auto phänomenal erholt. Sie sieht wieder fast normal und auch am Gangbild ist mittlerweile absolut nichts mehr zu merken. Was geblieben ist, ist eine leichte Kopfschiefhaltung, die sie aber nicht beeinträchtigt. :sun:

Jetzt bräuchte es nur noch ein Zuhause für die hübsche Prinzessin. :yes:
Liebe Grüße Anika mit Hexe, Emma, Mauri, Betsy, Romy, Oskar, den Wassertieren und Fanny (+23.03.2016) im Herzen.
Bild
Benutzeravatar
Hexenmieze
Moderator
 
Beiträge: 1000
Registriert: Do Jun 16, 2011 11:51 am
Wohnort: Mittelfranken


Zurück zu Vermittlung anderer Tiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron